Klinische QS

Gemäß §136 SGB V sind Kliniken verpflichtet, an der externen vergleichenden Qualitätssicherung nach Vorgaben des IQTIG teilzunehmen. Dazu gehört, dass alle Krankenhaus-Fälle auf eine Dokumentationspflicht geprüft werden und die dokumentierten Fälle an die zuständige Datenannahmestelle übermittelt werden. Klinische QS stellt Ihnen die benötigte Funktionalität inkl. QS-Filter für diesen Prozess zur Verfügung.

Klinische QS Die wichtigsten Merkmale von Klinische QS:

  • Erfüllt die aktuelle Spezifikation des IQTIG 2018 und alle Spezifikationen des IQTIG, AQUA-Instituts und BQS-Instituts seit 2002
  • Alle Leistungsbereiche sind implementiert, natürlich auch der neue fall- und einrichtungsbezogene Qesü-Leistungsbereich "Vermeidung nosokomialer Wundinfektionen" NWI
  • Weitere landesspezifische Leistungsbereiche sind verfügbar: Schlaganfall/Apoplex, DGAI-Kerndatensatz Anästhesie ...
  • Datenimport über offene Schnittstelle (§21, HL7, ODBC, CSV) aus allen Krankenhausinformationssystemen
  • Dokumentation mit Klinische QS Web im Browser oder mit dem Windows-Client

Laden Sie sich folgende Dokumente herunter:

Datenannahmestelle

Unitrend ist Datenannahmestelle für die Qesü-Daten der Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Bremen. Weiterlesen...

NWI in Klinische QS

Klinische QS unterstützt die fall- und einrichtungsbezogene Dokumentation des neuen Leistungsbereichs NWI. Weiterlesen...

Support

Kundentelefon: 0361 / 653 198 50
Telefon Datenannahme: 0361 / 653 198 48
E-Mail Kunden: dv@unitrend.de
E-Mail Datenannahme: qs@unitrend.de
Fernwartung: Team Viewer